Page 4

BNNPROSPEKTELREISE_2017_BNNreise_Kalabrien

Das Freilichttheater in Taormina (Zusatzausflug) Kulinarische Spezialitäten Wichtige Hinweise/Reiseinfos: Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten, ebenso wie eine Änderung der ursprünglich vorgesehenen Fluggesellschaft. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Aus technischen oder flugplanbedingten Gründen kann bei allen Flügen eine Zwischenlandung erforderlich sein. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Bitte beachten Sie, dass das Ausflugspaket nicht im Reisepreis enthalten ist! Einreisebestimmungen: Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht. Reisegäste mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte bei ihrem zuständigen Konsulat nach den für sie aktuell gültigen Bestimmungen. Impfvorschriften: keine Hotelkategorie: (unsere Eigenbewertung) HHHH: Hotel der gehobenen Mittelklasse mit komfortabler Ausstattung. Flugsicherheitsgebühren, -steuern und Kerosinzuschlag entsprechen dem Zeitpunkt der Drucklegung. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen. Stand: Juli 2016, Änderungen vorbehalten. Es gelten die Reisebedingungen des Reiseveranstalters: GLOBALIS Erlebnisreisen GmbH · 61137 Schöneck 6. Tag: zur freien Verfügung Erholen Sie sich heute in Ihrem Hotel, unternehmen einen Ausflug in die Umgebung auf eigene Initiative oder buchen Sie vorab den Zusatzausflug auf die gegenüber liegende Insel Sizilien. Zusatzausflug Taormina (Sizilien): Bereits der wundervolle Ausblick auf die Bucht von Taormina zieht jeden Besucher der Stadt sofort in seinen Bann. Goethe zog es auf seiner Italienischen Reise in die südliche italienische Gemeinde, auch Thomas Mann und Oscar Wilde verweilten hier. Die Verbindung aus historischer Altstadt und den mit der Seilbahn erreichbaren Stränden macht Taormina zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Italiens. Mit dem griechischen Theater besuchen Sie eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Siziliens. Hier entfaltet sich die ganze Schönheit der Gegend mit dem Blick auf die Bucht von Giardini- Naxos und dem im Hintergrund thronenden Ätna. Gemeinsam spazieren Sie entlang des Corso Umberto zur Piazza IX. Aprile, dem Hauptplatz Taorminas, der von historischen Gebäuden, zahlreichen Geschäften und idyllischen Restaurants bestimmt wird. Von hier aus gibt es einen idealen Einblick in das pulsierende Leben der Stadt: bei herrlicher Aussicht verzücken die Straßenkünstler mit ihrer sizilianischen Folkloremusik die Ohren der Zuhörer. Der letzte Halt des Tages gilt dem Stadtpark, dem Giardino Pubblico, in dem sich exotische Pflanzen bei faszinierenden Gerüchen und Anblicken entfalten. Rückkehr zum Hotel. 7. Tag: Ausflugspaket: Ausflug nach Zungri Zungri heißt das heutige Ziel, eine kalabrische Gemeinde in der Hochebene von Poro. Vor Ort lassen sich die in Höhlen errichteten Siedlungen entdecken, die hier zum Schutz der im 12. Jahrhundert angreifenden Sarazenen errichtet wurden. Die in den Tuffstein gehauenen Höhlen haben sich homogen in die Natur eingefügt und bieten einen unmittelbaren Einblick in das historische Kalabrien. Die traditionelle Lebensweise der Region und das klassische bäuerliche und landwirtschaftliche Leben des südlichen Italiens ist in dem von Olivenbäumen und Bächen umgebenen Ort unmittelbar spürbar. Der Ausflug führt Sie auch zu einem regionalen Familienbetrieb, der die pikante kalabrische Salami „Nduja“, regionalen Wein, Käse und Gemüse herstellt. Lernen Sie die Gaumenfreuden der typisch kalabrischen Speisen und Getränke in einer Verkostung vor Ort kennen. Hier gibt es die Möglichkeit, die köstlichen regionalen Produkte zu erwerben, damit auch nach der Heimkehr die kulinarischen Freuden Kalabriens erhalten bleiben. Neben der historischen Altstadt und dem örtlichen Museum gilt der Besuch Zungris der Kirche Madonna della Neve, die seit dem 17. Jahrhundert der gleichnamigen örtlichen Schutzpatronin gewidmet ist. Rückkehr ins Hotel gegen 15 Uhr. Abendessen im Hotel. 8. Tag: Rückflug Heute findet die Reise durch Kalabrien ihr unvermeidliches Ende. Mit den Eindrücken der Woche fliegen Sie zurück. Reisetermin: vom 10.05.2017 bis 17.05.2017 Flug ab/an: Stuttgart Eingeschlossene Leistungen: ● Transfer von Bruchsal, Bühl, Karlsruhe, Pforzheim und Rastatt zum Flughafen Stuttgart und zurück. Bitte geben Sie bei Ihrer Buchung die gewünschte Zustiegsstelle an. ● Flug mit renommierter Fluggesellschaft nach Lamezia Terme und zurück ● Flugabhängige Steuern und Gebühren ● Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm ● 7 x Übernachtung im Hotel der Kategorie HHHH (Villagio Borgo del Principe in Zambrone, Hotel Santa Lucia in Parghelia o.ä.) ● Willkommenstrunk ● 7 x Buffetfrühstück ● 7 x Abendessen im Hotel ● Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort ● Reiseliteratur Reisepreis pro Person: € 865,- im Doppelzimmer, Einzelzimmerzuschlag: € 225,- Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vorab buchbar: ● Ausflugspaket laut Programm: € 195,- p.P. ● Ganztagesausflug Pizzo, Tropea und Capo Vaticano ● Ganztagesausflug Scilla und Reggio Calabria ● Ganztagesausflug Gerace und Locri ● Ganztagesausflug nach Zungri ● Zusatzausflug: Äolische Inseln (wetterbedingt) € 65,- p.P. ● Zusatzausflug: Taormina auf Sizilien (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen) € 45,- p.P. Nicht im Reisepreis eingeschlossen und nur vor Ort zahlbar: ● In Kalabrien wird eine Bettensteuer in Höhe von gegenwärtig € 2,- pro Nacht und Person (Stand Mai 2016) erhoben, die in den Hotels von jedem Reisegast bei Abreise direkt zu entrichten ist. ● Eintrittsgelder


BNNPROSPEKTELREISE_2017_BNNreise_Kalabrien
To see the actual publication please follow the link above