0721-789-339
bnn-leserreisen@hanseatreisen.de
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Kollonade Lizenz: CUP VITALIS
Wohltuende Wärme durch Torfpackungen Lizenz: CUP VITALIS

Tschechien

Kurreise nach Marienbad

mit dem Service-Taxi von Zuhause direkt zum Hotel

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 1.294,-

Trinkkur mit Wasser aus Heilquellen
Auf einen Blick
  • 4-Sterne Hotel mit Halbpension
  • 20 Kuranwendungen inklusive
  • Betreuung durch deutschsprachigen Servicemitarbeiter vor Ort
    ... und viele weitere Leistungen

Ihre Reise

Marienbad (Mariánské Lázně) liegt im westlichen Teil Tschechiens in einem klimatisch milden, nach Süden hin offenen Tal. In der Stadt selbst entspringen über 40 Heilquellen, in der Umgebung rund 100 weitere. Die Mineralquellen sind reich an Kohlensäure und Mineralsalzen und werden sowohl zur Trinkkur als auch für Inhalationen und zur Aufbereitung von Bädern genutzt. Typisch für eine Kur in Marienbad ist vor allem die Trinkkur aus den berühmten Schnabeltassen, die man überall kaufen und als Souvenir mit nach Hause nehmen kann. Die mondäne Stadt bietet viele reizvolle Bauten und prächtige Kuranlagen. Besonders sehenswert sind die Dekanatskirche Maria Himmelfahrt, die russisch-orthodoxe Kirche und die Kolonnaden - imposante Säulengänge in der Nähe der Heilquellen. Die Hauptkolonnade ist der Mittelpunkt Marienbads und prägt mit der Singenden Fontäne das Bild der Stadt. In enger Nachbarschaft befinden sich die Kolonnaden der Kreuzquelle und der Karolinenquelle. Im unteren Stadtteil dominiert die Kolonnade der Ferdinandquelle.

Hauptindikationen für eine Kur in Marienbad sind Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Durchblutungsstörungen, Osteoporose, Erkrankungen des Bewegungsapparates und nichtspezifische Erkrankungen der Atemwege. Aber auch bei Nervenkrankheiten, Stoffwechselstörungen, Fettleibigkeit, Gicht, Erkrankungen des Verdauungstraktes sowie bei Frauenleiden steht eine Reihe von Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Nach einem ärztlichen Empfangsgespräch legt der Hotelarzt fest, welche 20 Kuranwendungen Sie erhalten. Dazu zählen u. a. Bäder im Mineralquellwasser, Massagen, Elektrotherapie, Inhalationen und die Marienbader Spezialitäten: trockenes Gasbad und Gasinjektionen. Erleben Sie einen der schönsten Kurorte des böhmischen Bäderdreiecks und profitieren Sie von den vielen CUP VITAL-Vorteilen! Zum Beispiel ist der Eintritt für eine kulturelle Veranstaltung und die Teilnahme am Nordic Walking bereits inklusive.

Das deutschsprachige Team des CUP VITAL-Servicecenters in Marienbad steht Ihnen vor Ort mit Rat und Tat zur Seite! Mit der Taxiabholung von zu Hause und der Weiterfahrt im bequemen Fernreisebus direkt ins Hotel beginnt Ihr Kur-Urlaub bereits an der Haustür.

Sie haben zwei Hotels zur Auswahl:

4-Sterne Hotel Falkensteiner Grand MedSpa

Im Falkensteiner Hotel Grand MedSpa Marienbad erwartet Sie ein attraktives Wellness- und Gesundheitsangebot. Große Vergangenheit wurde bedacht in die Gegenwart übersetzt. Stilvoll und doch modern, gediegen und doch behaglich. Das Jugendstilambiente lädt zum Relaxen und Wohlfühlen ein. Genießen Sie Ihren Aufenthalt in einem der vier miteinander verbundenen Gebäude (Pelnar, Kurpalais, Orangerie und Villa Ferdinand) und lassen Sie den Alltag hinter sich. Das Hotel liegt in leichter Hanglage in der Russischen Straße (Ruská), die parallel zur Hauptstraße verläuft und ist ca. 600 Meter von der Kolonnade entfernt.

Ausstattung: 5 Lifte, Restaurant mit drei kleinen Salons, Bibliothek, WLAN und Internetanschluss in der Lobby/Bar, Sonnenterrasse und Liegewiese, Acquapura SPA-Bereich, Friseur. 2.500 m² Acquapura SPA: Die jahrhundertealte Kur- und Gesundheitstradition Marienbads lebt im Grand MedSpa auf. Das Angebot an klassischen Kuranwendungen wird durch moderne physikalische Therapieformen ergänzt und das fachkompetente Team stimmt individuell den Behandlungsplan auf Ihre Bedürfnisse ab. Im Mittelpunkt des Gesundheitsangebots steht die hoteleigene Alexandraquelle, die für Badeanwendungen genutzt wird. Der Acquapura Spa Wellness- und Gesundheitsbereich basiert auf den vier Säulen Health, Balneo, Aktiv & Vital und Wellness und lädt mit beheiztem In- und Outdoorpool, Innen-Aktivpool, Solepool, separatem Therapiebecken, Dampfbad, Sauna, Solarium und Fitnessraum zum Wohlfühlen ein. Eine persönliche Wellness-Tasche mit einem Badetuch sowie Bademantel steht Ihnen während Ihres Aufenthaltes gratis zu Verfügung.

Zimmerausstattung: Badewanne oder Dusche, WC, Haartrockner, Bademantel gratis zur Verfügung, WLAN gratis, Sat.-TV, Minibar (Gegen Gebühr), Schreibtisch, Telefon, Safe, behindertengerechtes Zimmer auf Anfrage. Zimmerkategorien: Standard (19 - 25 m²), Superior und Superior Balkon (23 - 30 m²) mit Tee- und Kaffeeset.

Kulinarik und Genuss: Im Restaurant „Johann Strauß“ erhalten Sie Schonkost, böhmisch-bayerische oder internationale Spezialitäten.

Verpflegung: Reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittagssnack (Suppen, Gebäck, frisches Obst, Salatbuffet und ein warmes Gericht), abends Themenbuffets mit Schauküche oder Wahlmenüs mit Salat- und Vorspeisenbuffets, 1x wöchentlich Galamenü, Diätküche auf Anfrage.

Hinweise:

  • Arzt (Sprechstunden im Hotel)
  • Alexandraquelle zur Trinkkur direkt im Hotel
  • Wechselndes musikalisches Abendprogramm in der Lobby/Bar
  • Nichtraucherhotel (Rauchen nur im Außenbereich und auf dem Balkon gestattet)
  • Da es sich um ein historisches Gebäude handelt, sind in den Zimmern teilweise Dachschrägen bzw. Gaubenfenster vorhanden. Die Einrichtung der Zimmer ist individuell
  • Aufgrund der leichten Hanglage ist das Hotel nur sehr eingeschränkt für Rollstuhlfahrer geeignet

 

Kuranwendungen (laut Hotelarzt):  CO2-Injektionen; CO2-Bad; Elektrotherapie: Kurzwellen -Diathermie, Magnetfeldtherapie, Mikrowellen-Diathermie und Ultraschall (einfach und doppelt); Fangopackung (Teilkörper); Inhalation (10 Min.); Lavatherm; Lymphdrainage (manuell und apparativ); Massagen, z. B.: Lymphoven- Druckmassage (Arme, Beine je 30 Min.), Teilkörper (klassisch, 20 Min.) und Unterwasser; Mineralbad; Moorbad; O2-Inhalation (15 Min.);Oxygentherapie; Paraffinpackung (Hände); Perlbad; Physiotherapie (manuell); Sitzballgymnastik;Wassergymnastik; Wirbelsäulengymnastik (inGruppen).

Zusätzlich vor Ort buchbar (s. aktuelles Hotelangebot vor Ort) z. B.: Beauty-Anwendungenmit Babor-Produkten, Darmspülung (Colon-Hydro- Therapie), Gero-Aslan-Kur, Hydrotherapie,diverse Massagen.

Hotel-BONUS für CUP VITAL-Gäste:

  • Täglicher Mittagssnack
  • Animationskurse (Montag – Freitag)

 

4-Sterne Hotel Olympia

Das Spa & Wellness Hotel Olympia wurde im „klassischen Marienbader Stil“ erbaut und liegt im oberen Abschnitt der Kurzone, in der Nähe des Waldes am Rand der Zentralparkanlage mit der Hauptpromenade (leichte Steigung). Es ist ca. 300 Meter von der Kolonnade und der Singenden Fontäne entfernt. Das moderne Balneo-Zentrum bietet eine komplette und kompetente medizinische Pflege. In der Balneotherapie verwendet das Hotel ein zertifiziertes schwefel-eisenhaltiges Moor (einzigartige Anwendungen: kleine u. große Naturmoorpackungen) und die zertifizierte Wald-Quelle (einzigartige Anwendungen: Inhalation und Inhalationstherapie FASET).

Ausstattung: Lift, Restaurant, Café, Lobby/Bar, Internet und WLAN in der Lobby für Hotelgäste gratis, Balneo-Zentrum auf einer Gesamtfläche von 700 m², freie Nutzung des Saunabereichs (finnische Sauna mit Salzsteinen und klassische Dampfsauna), Schwimmbad (ca. 9 x 5 m) mit Gegenstromanlage und Whirlliegen für Hotelgäste kostenlos, Beauty-Center, Elektrofahrrad-Verleih (gegen Gebühr).

700 m² modernstes Balneo-Zentrum: Im Balneo-Zentrum werden die verschiedensten Heilanwendungen und spezielle Wellness- und Beauty-Anwendungen unter Verwendung modernster Heilme thoden angeboten, die auf die Verbesserung der körperlichen Kondition und auf eine konsequente Regeneration des ganzen Körpers zugeschnitten sind.

Zimmerausstattung: (ca. 24,5 m²), Dusche, WC, Haartrockner, Bademantel gratis zur Verfügung, Sat.-TV, Minibar, Telefon, WLAN gratis, Safe, Sitzecke, Nichtraucherzimmer, behindertengerechtes Zimmer auf Anfrage. Einzelzimmer sind immer Doppelzimmer zur Alleinbenutzung.

Verpflegung: Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen: Salat und Suppe in Buffetform, serviertes Hauptgericht nach Tagesangebot, Abendessen als Buffet (Sonntag bis Freitag) und serviertes 4-Gang-Menü nach eigener Auswahl aus dem Hotelangebot (jeden Samstag), thematische Abende, wie z. B. böhmische, italienische oder mexikanische Spezialitäten, Salatbar, Diätkost auf Anfrage.

Hinweise:

  •  Arzt täglich im Haus (Spezialist für Chirurgie)
  • Nichtraucherhotel
  • Regelmäßig Tanzabende in der Lobby/Bar

 

Kuranwendungen (laut Hotelarzt): Biostimulationslaser; DORN-Methode; manuelle Therapie
(Teilkörper); Gasinjektion; Hydroxeur; individuelle Physiotherapie; Inhalation; Interferenzstrom; Kneippsches Fußbad; Kohlensäurebad; Kontrollgespräch; Kräuterbad; Lavatherm; Lymphdrainage (apparativ); Magnetotherapie; Massagen (2 pro Woche): Reflexzonen oder Teilkörper (klassisch); Paraffinwickel für Hände; Perlbad; Schwefelbad; Torfbad; Torfpackung; trockenes Gasbad (Teilkörper); Wassergymnastik; Ultraschall; Unterwassermassage; Whirlpool-Vollbad.

Zusätzlich vor Ort buchbar (s. aktuelles Hotelangebot vor Ort) z. B.: diverse Massagen (Ayurveda, Shiatsu, Thai, Lomi Lomi), Gero-Aslan-Kur/Gerovital (verjüngende Injektionskur), Inhalationstherapie FASET – zertifiziertes Naturheilmittel, Korrektive Dermatologie mit Hyaluronsäure, Botulotoxinum, Lymphdrainage (manuell), Naturmoorpackungen - zertifiziertes Naturheilmittel, Oxygenotherapie mit Multivitamin, spezielle Kosmetische Behandlungen, spezielle individuelle Physiotherapie nach Breuss, Schröpfen, Kinesiotaping, Podocam, Thermopackungen (Kräuter, Kamille), trockenes Gasbad inkl. Oxygen Therapie.

Hotel-BONUS für CUP VITAL-Gäste:

  • Täglich leichtes Mittagessen
  • Täglich Happy Hour
  • 1 x Arztvortrag ab 10 Teilnehmern
  • 1 x ärztliches Kontrollgespräch nach Vereinbarung
  • 1 x Abschlussgespräch beim Arzt nach Vereinbarung
  • Abschlussbericht mit Bestätigung für die Krankenkasse
  • Gratis WLAN im ganzen Hotel