BNN Leserreisen Logo
0721 789 339
bnn-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Umfangreiches Ausflugsprogramm

„Bienvenidos“ – willkommen in Madrid

Termine 2020:
03.06 - 07.06
ab1.249,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflüge inklusiveFrühstück inklusiveFlug inklusiveReisebegleitung inklusive Bustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag, Freitag, 3. Juli 2020

Anreise – Madrid/Spanien

Busfahrt von Bühl, Rastatt, Karlsruhe oder Bruchsal zum Flughafen Frankfurt und Flug nach Madrid in Spanien. Am Flughafen werden Sie von Ihrer örtlichen, Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zum Hotel begleitet. Sie werden mit einem Willkommensgetränk empfangen und nehmen im Hotelrestaurant für Ihr erstes Abendessen platz.

2. Tag, Samstag, 4. Juli 2020

Stadtrundfahrt – Zeit zur freien Verfügung

Heute lernen Sie die Hauptstadt Spaniens auf einer Stadtrundfahrt ausgiebig kennen und haben im Anschluss noch genügend Zeit für eigene Erkundungen. Lassen Sie sich von den Prachtbauten und Straßen dieser Metropole beeindrucken: Gran Vía, Cibeles Platz, die Puerta de Alcalá, Retiro Park, Paseo de Recoletos, die zur Zeit der Illustration und des Neoklassizismus gehören. Das moderne Madrid beginnt ab dem Kolumbusplatz mit der Finanzallee der Stadt: die Castellana, flankiert von modernen Hochhäusern, wo sich die wichtigsten Banken und Versicherungen befinden. Für viele Madrileños ist das Fußballstadion des berühmten Vereins Real Madrid, Estadio Santiago Bernabeu, das über 85.000 Menschen fasst, das wichtigste Monument der Stadt. Hinter der Castellana, zwischen dem Retiro Park und Kolumbusplatz, befindet sich das Salamanca Viertel, eines der elegantesten Stadtteile mit Bauten und Palästen des 19. Jahrhunderts.

3. Tag, Sonntag, 5. Juli 2020

Ausflug Toledo

Nach Ihrem Frühstück fahren Sie mit dem Bus in das 71 km südlich von Madrid gelegene Toledo. Es ist eine historische Stadt, einst Hauptstadt des kastilischen Reiches, bevorzugte Residenz der spanischen Könige, Wegbereiter des Humanismus und Stadt der religiösen Toleranz, in der Juden, Christen und Araber im Mittelalter friedlich zusammenlebten.

Arabisch ist die Grundstruktur der Stadt, mit ihrem Labyrinth von gewundenen Gassen und kleinen Plätzen. Durchwandert man das alte Judenviertel, stößt man auf die Synagoge aus dem 14. Jahrhundert, deren Inneres eine vollkommene Mischung von arabischer Steinmetzkunst und jüdischer Ornamentik darstellt. Die Kirche Santa Maria la Blanca war auch ursprünglich eine Synagoge aus dem 12. Jahrhundert, die der Inquisition zum Opfer gefallen ist und in eine christliche Kirche umgewandelt wurde. Das Meisterwerk der christlichen Epoche ist die gotische Kathedrale, die im 13.-16. Jahrhundert gebaut wurde. Der Glockenturm bietet einen unvergesslichen Rundblick über die Stadt.

Toledo gilt auch als Stadt des Malers El Greco, der hier 38 Jahre bis zu seinem Tod 1614 verbrachte. Seine herausragendsten Gemälde befinden sich in der Kirche Santo Tomé (Das Begräbnis des Grafen Orgaz), im Greco Museum (Apostelbilder und Ansicht von Toledo) und in der Sakristei der Kathedrale. Die Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturgut deklariert.

Während des Ausfluges haben Sie auch etwas Zeit zur freien Verfügung. Zum Abend erfolgt die Rückfahrt zu Ihrem Hotel in Madrid.

4. Tag, Montag, 6. Juli 2020

Geführter Spaziergang durch die Altstadt Madrids und Besichtigung Königspalast

Stärken Sie sich beim Frühstück für einen Spaziergang durch das urige Madrid des 16. Jh. mit seinen verwinkelten Gassen und größtenteils unter Denkmalschutz stehenden Gebäuden. Die Reiseleitung gestaltet den Spaziergang natürlich unterhaltsam. Sie erfahren anhand von Anekdoten einige interessante Details über die Stadt, die in keinem Reiseführer stehen, kombiniert mit „seriöser” Information.

Der Spaziergang führt Sie zum Königspalast. Der klassizistische Bau beherbergt kostbare Möbel & Kunstobjekte, Gemälde, Stickereien, Porzellan und Kristallsammlungen. Es gibt eine Ausstellung von Medaillen und von Musikinstrumenten, darunter mehrere Stradivari. Es werden bei der Besichtigung die wichtigsten 20 Säle und Privatzimmer der Spanischen Könige seit dem 18. Jh. besichtigt. Der Königspalast wird noch heute von der spanischen Königsfamilie für öffentliche Empfänge benutzt.

Bitte beachten Sie: Wegen der offiziellen Empfänge der Königsfamilie kann der Palast für das Publikum geschlossen werden. In diesem Fall würde eine Alternativbesichtigung durchgeführt werden.

5. Tag, Dienstag, 7. Juli 2020

Madrid – Heimreise

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Frankfurt. Anschließend Busfahrt nach Bühl, Rastatt, Karlsruhe oder Bruchsal.

Ihre Reise

Spaniens Hauptstadt hat einfach alles: Das Ambiente einer modernen Metropole und den historischen Glanz einer großen Vergangenheit mit beeindruckenden Sehenswürdigkeiten. Der bekannteste und schönste Platz Madrids, die Plaza de Cibeles, ist nur einer von vielen. Erleben Sie die Stadt wie die Region, z.B. bei dem inkludierten Ausflug in das sehenswerte Toledo. Lassen Sie sich überraschen von der landschaftlichen, kulturellen und gastronomischen Vielfalt.

Ihr Hotel: Das Hotel Emperador (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt mitten im Zentrums von Madrid, nur 10 Minuten zu Fuß vom Königspalast entfernt. Für laue Sommerabende bietet sich das Dach des Hotels an. Genießen Sie Sonnenuntergänge mit Blick über die Stadt oder bei anregenden Gesprächen und einem kühlen Getränk an der Bar. Die Zimmer sind elegant und stilvoll eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Haartrockner, Mietsafe, Sat.-TV und Klimaanlage, Minibar (gegen Gebühr).

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt von Bühl, Rastatt, Karlsruhe oder Bruchsal nach Frankfurt (Umsteigeverbindung möglich)

  • Linienflug mit Lufthansa Frankfurt – Madrid (Umsteigeverbindung)

Ihre Abreise
  • Linienflug mit Lufthansa Madrid – Frankfurt (Umsteigeverbindung)

  • Busfahrt von Frankfurt nach Bühl, Rastatt, Karlsruhe oder Bruchsal (Umsteigeverbindung möglich)

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 4 Übernachtungen im Hotel Emperador (Landeskategorie: 4 Sterne) mit Frühstück

  • Abendessen am Anreisetag

  • Willkommensgetränk im Hotel

  • Halbtägige Stadtrundfahrt

  • Ganztägiger Ausflug Toledo mit Besichtigung der Kathedrale von Toledo, Santo Tomé & Santa Maria la Blanca inkl. Eintrittsgelder

  • Geführter Spaziergang durch die Altstadt

  • Besichtigung des Königspalastes inklusive Eintrittsgelder

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (Bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.249

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.699

An- und Abreiseoptionen

Busfahrt ab/bis

Bühl

Busfahrt ab/bis

Rastatt

Busfahrt ab/bis

Karlsruhe

Busfahrt ab/bis

Bruchsal

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 01/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.